Impressionen

In unserer Fotogalerie finden Sie Bilder, die eher Zufallsprodukte sind und ursprünglich nicht für eine Dokumentation im Internet geplant waren. Einige Schnappschüsse sind uns während der Arbeit auf der Finca und auf unseren Wanderungen in der Nähe gelungen, ansonsten haben wir versucht, möglichst viele Eindrücke der Region einzufangen, aus der unser Öl stammt: das Valle de Seta.

Das Gedicht des chilenischen Literaturnobelpreisträgers Pablo Neruda (eigentlich Ricardo Eliezer Neftalí Reyes Basoalto; *12. Juli 1904 , †23. September 1973), dessen Schlusszeilen Sie auf der Startseite unserer Homepage finden, habe ich seinem Werk Nuevas Odas elementales aus dem Jahr 1956 entnommen. Für diese einfühlsame Ode an das Olivenöl habe ich nirgends eine deutsche Übersetzung finden können, deshalb habe ich den Versuch gewagt, diese Verse für Sie zu interpretieren. Meine Freundin Heidi Petersen und meine Brieffreundin Madeleine Freifrau von Vogelsang haben anschließend noch an einigen Formulierungen geschliffen, ich bedanke mich ganz herzlich bei beiden. Doch richtig „rund“ wurde dieses Gedicht erst durch einen Zufall. Bei einem Besuch der Website von Bodo Gölnitz habe ich eine alte Aufnahme seiner ersten LP gefunden, deren Titel mir sofort ins Auge fiel: Español ! Ich hörte mir diese Gitarrenmusik an und war begeistert: das war genau die Melodie, die ich mir als Hintergrund für das Gedicht vorgestellt hatte. Bodo setzte für mich sein „Español“ und die „Oda al Aceite“ mit der Originalstimme von Pablo Neruda neu zusammen. Das vollständige Gedicht in der Originalversion und die deutsche Übersetzung können Sie lesen, wenn Sie jetzt auf GEDICHT gehen.

Die vollständige Version von „A Tribute to Pablo Neruda“ hören Sie, wenn Sie diesen Button anklicken:

Wer das Zusammenspiel von der brüchigen Stimme des Autors und Bodos altem Gitarrenstück genauso liebt wie ich, der kann sich den Song HIER kostenlos als MP3 downloaden. Ich danke Bodo Gölnitz aus Rendsburg besonders herzlich für diese gelungene Komposition und die Downloadmöglichkeit!

Zu besonderer Dankbarkeit verpflichtet bin ich jedoch Palabra Virtual Inc.*) für ihre großartige Geste, mir die Genehmigung für die Veröffentlichung dieses Gedichtes erteilt zu haben.

*)Inhaber aller Rechte an dem Copyright von Pablo Neruda